Tobias Antoni ist Gründungsmitglied und 1. Vorstand des Vereins. Seine Hauptaufgaben sind das Recruitment der Praktikanten und der Volunteers für Partnerorganisationen, sowie das Projektmanagement.

 

"Durch meinen praktischen und akademischen Hintergrund im Kontext 'Sport für Entwicklung' bringe ich mich im Verein in verschiedenen Bereichen ein. Vor allem haben mich meine Erfahrungen in Ghana im schulischen und außerschulischen Sportkontext nachhaltig geprägt. Ich habe persönlich erlebt, was Sport für ein starkes Potential hat, einen positiven Wandel in so vielen Aspekten zu bewirken. Das möchte ich durch meine Arbeit im Verein weitergeben."


Niklas Scholz ist 2. Vorstand des Vereins. Er unterstützt das Projektmanagement und die Umsetzung durch seine Expertise im Bereich Inklusion und Integration im (Schwimm-) Sport.

 

„Meine Tätigkeit als Referent für Integration & Inklusion und als Referent für die Qualifizierungsarbeit bei dem Schwimmverband NRW sowie dem Landessportbund NRW ermöglicht es mir, mein theoretisches und praktisches Wissen in diesen Bereichen in die Arbeit des Vereins einzubringen. Meine zusätzliche Tätigkeit als freiberuflicher Coach für interkulturelle Sensibilisierungs- und Öffnungsprozesse im Sport, hat mir gezeigt wie wichtig Sport auch im Kontext der Entwicklungszusammenarbeit ist. Mein Aufenthalt in Ghana sowie vor Ort durchgeführte „Swimming Clinics“ haben dieses Bild noch einmal nachhaltig verstärkt. Daher freut es mich umso mehr, dass ich durch unseren Verein die Chance habe mein Wissen und meine Erfahrungen weiterzugeben.“


 

Josephine Zielbauer ist verantwortlich für das Marketing unseres Vereins. 

 

"Das Kennenlernen und Arbeiten mit Menschen fremder Kulturen interessierte mich schon früh. Deswegen habe ich viel in unterkulturellen Teams, besonders im Bereich Marketing und Management gearbeitet. Die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen durch strukturierte Sportangebote fasziniert mich."


Max Handke ist der Kassenwart unseres Vereins. Durch seine bisherige Arbeit im Bereich Integration durch Sport auf lokaler Ebene teilt Max außerdem seine praktische Erfahrung mit uns im Verein, die für die Erreichung unserer Ziele von hoher Bedeutung ist.